Part NCO und der Zulassungsbereich des Luftfahrzeugs
Partie NCO et „champ d’utilisation de l’aéronef“

Mit der erfolgten Einführung des Part-NCO, ändert sich die Philosophie der bisherigen Ausrüstungsvoraussetzungen für die jeweilige Flugoperation (VFR, VFR Nacht, IFR). Der bis anhin vom BAZL ausgestellte Zulassungsbereich des Luftfahrzeugs (Scope of Utilization of the Aircraft) wird durch die neue Rechtsgrundlage für die vom Part-NCO betroffenen Luftfahrzeuge übersteuert und ist somit nicht mehr massgebend. Die […]

Beitrag anzeigen

NCO — Veränderungen für Pilot/innen und Luftfahrzeughalter/innen
Partie NCO : ce qui va changer pour les pilotes et les exploitants d’aéronefs

Seit dem 25. August 2016 gilt in der Schweiz EASA-Part-NCO für Piloten und Pilotinnen sowie Flugzeughalter/innen. Wir fassen kurz zusammen was das bedeutet: Betroffen sind alle Pilot/innen und Luftfahrzeughalter/innen von Luftfahrzeugen im nicht-gewerblichen Betrieb, die folgende Kriterien erfüllen: Flugzeuge* maximal 5‘700 kg MTOM; und zertifiziert für maximal 19 Passagiere; und zertifiziert für nicht mehr als […]

Beitrag anzeigen